Fragen

Fragen

Was wir tun?
Wie ist der Ablauf?
Warum wir?
Was deckt die Besichtigung ab?
Ist ein Kompressionstest möglich?
Sind unsere Inspektionen versichert oder gedeckt?
Kann ich mit einem Inspektor sprechen?
Gibt es Rückerstattung?
Werden Probefahrten gemacht?
Falls ich ein Fahrzeug kaufen möchte, bieten Sie einen Kaufservice?
Falls ich ein Fahrzeug kaufen möchte, bieten Sie einen Transportservice?



Was wir tun?
pkwchex.de ist eine Marke der Californiaimport GmbH. Seit mehr als zehn Jahren unterstützt die Californiaimport GmbH Kunden beim Kauf Ihrer Wunschfahrzeuge in USA oder anderen Ländern der Welt. Dafür helfen wir bei der Fahrzeugsuche in USA und übernehmen auch die Preisverhandlungen für Sie. Durch unsere eigenen Mitarbeiter in USA und unser langjähriges gewachsenes Netzwerk können wir einen Full-Service beim Kauf Ihres Fahrzeuges anbieten. Mit unserer Marke autocargo24 arrangieren wir auch die gesamte Transportabwicklung für Kunden, bis das Fahrzeug vor Ihrer Türe steht. Speziell für Deutschland bieten wir auch die TÜV- und ggfs- Oldtimerabnahme über unsere angeschlossene Werkstatt OSC Oldtimerservice an.


Wie ist der Ablauf?
Sobald Sie das produkt in unserem Shop bestellt haben, erhalten Sie eine Bestätigungsemail mit der Aufforderung, uns noch die spezifischen Auftragsdaten zu geben. So benötigen wir von Ihnen die Adresse, wo das Fahrzeug besichtigt werden kann, den Namen des Verkäufers, seine Telefonnummer und Marke, Modell des Fahrzeuges. Nach Eingang Ihrer Zahlung kontaktieren wir den Verkäufer und teilen ihm mit, dass wir Ihren Auftrag erhalten haben und der nächstmöglich Inspektor sich bei ihm melden wird, um einen für beide Parteien passenden Besichtigungstermin zu vereinbaren. Sobald die Besichtigung abgeschlossen ist udn wir den Bericht vom Inspektor haben, werden wir Ihnen per Email einen Link zu den digitalen Bildern und dem Bericht zukommen lassen. Diese Bilder können dann von Ihnen bequem online angeschaut werden oder auf Ihren Rechner heruntergeladen werden. Üblicherweise wird dies innerhalb 72 Stunden abgearbeitet. Alleine unser Bericht ist ca. 10 Seiten lang und deckt alle wichtigen und sehr detaillierten Informationen ab.


Warum wir?
Diese Frage lässt sich leicht beantworten. Wir bieten unseren Kunden einen Topservice an und kombinieren dies auch gerne mit unseren anderen Dienstleistungen, wie Kaufwabwicklung, Preisverhandlungen, Treuhandservice, Transport und TÜV Abnahme. Wir arbeiten entwder mit unseren eigenen Mitarbeitern oder suchen uns professionelle Inspektoren, die mit hoher fachlicher Kompetenz an die Sache herangehen. Wir verkaufen Ihnen kein Fahrzeug, sondern unsere Aufgabe ist es, Sie vor einem Fehlkauf zu bewahren. Die Entscheidung treffen aber immer Sie.

Was deckt die Besichtigung ab?
Wir sind beim Verkäufer vor Ort und bemühen uns so gut es geht, die Möglichkeiten, die man hat, ohne Hebebühne etc.  auszuschöpfen. 
Sie erhalten also nach besten Möglichkeiten zahlreiche Unterbodenbilder, Bilder der Karrosserie und des Chassis, Bilder der augenscheinlichen Mängel. Unsere Inspektoren stellen natürlich dem Verkäufer auch Fragen, die dann in den Bericht einfließen. Selbstverständlich fragen wir immer nach Möglichkeiten einer Hebebühne oder Grube oder zumindest einer Rampe, um so gut als irgend möglich den Unterboden sehen zu können. Unsere Inspektoren machen sich auch nichts daraus, dabei schmutzig zu werden.

Ist ein Kompressionstest möglich?
Aufgrund der gesetzlichen Vorschriften in den einzelnen Ländern und Staaten ist es nicht möglich, Teile von Fahrzeugen zur Besichtigung abzubauen, da sonst ein Haftungsanspruch auf uns bzw, den Inspektor übergeht. Dennoch wird natürlich der Öldruck beim Start und bei der Probefahrt geprüft, soweit dies durch eine funktionierende Öldruckanzeige möglich ist. Was wir machen dürfen, ist, die Flüssigkeiten auf Farbe und Konsistenz zu prüfen. 

Sind unsere Inspektionen versichert oder gedeckt?
Eine Besichtigung ist keine Garantie! Zum einen können wir keine Gewähr auf Vollständigkeit geben, da die Inspektion nur einen Momentaufnahme des Fahrzeuges ist. Eine Besichtigung soll Ihnen lediglich Argumente liefern, den Wagen besser zu beurteilen. Wir geben keinerlei Kaufberatungen noch Empfehlungen. Auch dient die Besichtigung nicht zur Bewertung des Fahrzeuges. Es ist lediglich eine weitere Kaufhilfe bei Ihrem Entscheidungsprozess. Neben den Informationen, die wir beschrieben haben, hat die Besichtigung auch den Nebeneffekt, dass Sie sicher sein können, dass der Wagen auch exisitiert. Im Rahmen der organisierten Kriminalität ist dies heute immer zu überprüfen.

Kann ich mit einem Inspektor sprechen?
Üblicherweise erhalten Sie in unserem Bericht mehr Informationen, als Sie tatsächlich erwartet haben. Sollten Sie dennoch Fragen haben, können Sie uns diese gerne stellen. Wir geben diese dann gerne an den Inspektor weiter. Aus logistischen Gründen und aufgrund der unterschiedlichen Zeitzonen können wir solche Fragen nur schriftlich annehmen und beantworten.

Gibt es Rückerstattung?
Bei Auftragsvergabe werden Sie entweder ersucht, per Paypal oder per Vorauskasse zu zahlen. Nach Zahlungseingang beginnt der Prozess. Eine Rückerstattung des Betrages gibt es nur in besonderen Fällen. Sollte die Besichtigung nicht stattfinden können und der Inspektor auch vorher darüber informiert worden sei, erhalten Sie den bezahlten Betrag zurück. Im Falle einer nicht erfolgten Besichtigung aufgrund einer kurzfristigen Absage, bei der jedoch der Inspektor bereits vor Ort war, erhalten Sie ebenfalls den bezahlten Betrag abzgl. eventuell angefallener Zeit- und Fahrkosten zurück. Andere Fälle der Rückerstattung sind nicht möglich.

Werden Probefahrten gemacht?
Wir fragen den Verkäufer, ob wir den Wagen Probe fahren dürfen. Falls dies nicht möglich ist, bitten wir darum, als Beifahrer mitfahren zu können. Sollte er dies auch verweigern, können wir diese Leistung nicht erbringen. Natürlich werden wir Ihnen dies auch mitteilen und dies sollte dann auch in Ihre Kaufüberlegung einfließen. Unsere Erfahrung ist, dass ehrliche Verkäufer niemals Probleme mit einer Probefahrt haben. Es gibt natürlich auch erklärliche Gründe dafür, nämlich dann, wenn der Wagen nicht zugelassen ist oder es witterungsbedingt schlecht wäre, den Wagen nach draußen zu bewegen.

Falls ich ein Fahrzeug kaufen möchte, bieten Sie einen Kaufservice?
Gerne unterstützen wir Sie auch bei einem späteren Kauf. Hierzu zählen die Preisverhandlungen, die treuhänderische Zahlungsabwicklung sowie die gesamte Kaufwabwicklung. Erfragen Sie hierzu gerne unsere Preise. 

Falls ich ein Fahrzeug kaufen möchte, bieten Sie einen Transportservice?
Gerne unterstützen wir Sie auch bem Transport bis zu Ihnen vor die Türe. Hierzu zählt die Abholung beim Verkäufer vor Ort, die Verschiffung, die gesamte Verzollungsarbeit und letztlich auch die Verbrinung vor Ihre Haustüre. Erfragen Sie hierzu gerne unsere Preise.